• Wettericon
  • 8 /
    9°C

    26. Okt 2020
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Erleuchtungen

Baiba Skride und das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz in der Fruchthalle

Kaiserslautern, 09.10.2020

Baiba Skride und das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Markus Huber spielen beim ersten Konzert außer der Reihe der Saison 2020/2021 am Freitag, 23. Oktober, 20:00 Uhr, in der Fruchthalle Werke von Pärt, Vasks und Tschaikowski.

Das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz (LJO) vereint bereits seit seiner Gründung im Jahr 1973 dreimal jährlich die junge Musikelite des Landes und begeistert Kritiker*innen, Solist*innen, Dirigent*innen und Publikum gleichermaßen: Mitreißende Energie und beachtliche Professionalität verbinden sich zu einem einzigartigen Klangerlebnis.

Eröffnet wird das Konzert durch das Werk „Fratres“ für Streichorchester und Schlagwerk des estnischen Komponisten Arvo Pärt. Im darauffolgenden Violinkonzert „Tālā gaisma“ („Fernes Licht“) von Pēteris Vasks ist dann die international erfolgreiche Geigerin Baiba Skride zu hören. Die geborene Lettin – und damit Landsfrau des Komponisten – ist die rheinland-pfälzische Schirmherrin des sogenannten „Instrument des Jahres“ 2020 – ein Projekt, das in zehn Bundesländern jährlich von den beteiligten Landesmusikräten ausgerufen wird.

Den Abschluss bildet dann Pjotr Iljitsch Tschaikowskis Streicherserenade. Der sonst als Melancholiker dargestellte, persönlich oft verzweifelt nach Perfektion strebende Komponist, schafft es hier besonders deutlich, seine eigenen russischen Wurzeln mit deutschen und französischen Einflüssen glücklich zu vereinigen.

Die musikalische Leitung übernimmt Markus Huber, seit der Saison 2019/2020 Chefdirigent der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach.

Karten für 18,00 Euro bzw. 12,00 Euro (ermäßigt) gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information, Fruchthallstr. 14, Tel. 0631 365-2316; im Pop Shop Kaiserslautern, Tel. 0631 64725; Thalia Ticketservice, Tel. 0631 36219-814 und bei allen weiteren VVK-Stellen (Ticket-Hotline: 01806-57 00 00), im Internet unter www.eventim.de und von zuhause aus mit ‚ticketdirect‘ über www.eventim.de. Auch telefonische Bestellungen sind möglich. Die Karten gehen Ihnen dann per Post zu.

 

 



Baiba Skride mit Violine
© Marco Borggreve

Autor/in: Referat Kultur - Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern