CampusKultur | Künstlerische Gestaltung in 3D - Kaiserslautern
ENGLISH
  • Wettericon
  • -1 /
    5°C

    20. Apr 2021

CampusKultur | Künstlerische Gestaltung in 3D

Je nach Pandemie-Lage in Präsenz oder online (unter Vorbehalt)

Do., 29.04.2021
16:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

PDF

Ort

Über die Veranstaltung

Einblicke in die Ausstellung „Anthro Polis – Mensch und Stadt im Werk von Klaus Hack“ mit anschließendem Kreativ-Workshop im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk)

Wer sich dem Werk von Klaus Hack (*1966 in Bayreuth) nähert, betritt eine eigentümliche Welt voller rätselhafter Mischwesen und fantastisch anmutender Turmgebilde. Die Einzelausstellung im mpk, die mit ihrem dem Griechischen entlehnten Titel auf die zentralen Themen „Mensch“ und „Stadt“ in seinem Schaffen verweist, stellt diese außergewöhnliche Bildwelt erstmals in Kaiserslautern vor. Dabei umkreist der Künstler das faszinierende Spannungsfeld zwischen Bildhauerei und Holzschnitt.

Inspiriert vom (ggf. virtuellen) Besuch der Ausstellung „Anthro Polis“ gestalten die Teilnehmer*innen beim Kreativ-Workshop eigene skulpturale Objekte – vor Ort im museumspädagogischen Atelier des mpk oder zu Hause mit Online-Anleitung.
__

Abbildung: Klaus Hack, Polis – expressiv, 2019, Kiefer, weiß gefasst, montiert, Privatbesitz, Foto: Florian Selig Fotodesign, © VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Zuletzt aktualisiert am Montag, 15.03.2021 um 09:52 Uhr