• 26 /
    29°C

    23. Aug 2019
Kaiserslauterns Rathaus und Stifstkirche von oben
Gleichberechtigte Teilhabe

Das „Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst“ (FührposGleichberG) ist in Kraft getreten am 24. April 2015.

Beim FührposGleichberG gibt es nun eine verbindliche Geschlechterquote in Aufsichtsräten. Das Ziel des Gesetzes ist die paritätische Vertretung von Frauen und Männern in Gremien.

 

zurück

Standort
Gleichstellungsstelle
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2350
  • 0631 365 - 2339
  • E-Mail
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr

Standort
Gleichstellungsstelle
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2350
  • 0631 365 - 2339
  • E-Mail
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr