• 11 /
    14°C
    ,
    21. Mai 2019
Hilfe mit Tradition<br> Kaiserslautern barrierefrei erleben
Neurodermitis
Informationen zur Krankheit / Behinderung
Beschreibung
Die Neurodermitis - auch als atopisches Ekzem oder atopische Dermatitis bezeichnet - ist eine allergisch bedingte Hauterkrankung.
Es gibt keine generelle Ursache für die Neurodermitis, vielmehr spielen mehrere Einzelfaktoren zusammen. Zu diesen Faktoren gehören sowohl endogene (persönliche) Faktoren (wie erbliche Veranlagung, psychische Faktoren) als auch Umwelteinflüsse (wie Allergene, Hautreizungen).


Symptome
Neurodermitis äußert sich durch Hautveränderungen, Hautausschlag (Ekzem) und starken Juckreiz.
Bei Neurodermitikern ist die Hornschicht der Haut dünner und die Fähigkeit zur Säureregulation beeinträchtigt. Die Trockenheit der Haut beruht auf gesteigertem Wasserverlust und verminderter Talgproduktion. Dies verursacht eine besondere Empfindlichkeit der Haut, auch gegenüber Reinigungsmaßnahmen oder durch mechanische Reizung (Wolle).



Vereine

Kontaktaufnahme mit dem Landes- oder Bundesverband
Verbandsadresse
Bundesverband Neurodermitiskranker in Deutschland e.V.
Oberstrasse 171

56154 Boppard


Kontaktdaten
Telefon: 0 67 42 87 13-0

Fax: 0 67 42 87 13-20

Internet: www.neurodermitis.net



Standort
Beratungsstelle für Behinderte
Benzinoring 1
Rathaus Nord, Gebäude C, 4. OG
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2259
Krankheiten A-Z
Standort
Beratungsstelle für Behinderte
Benzinoring 1
Rathaus Nord, Gebäude C, 4. OG
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2259
Krankheiten A-Z