• -6 /
    2°C
    ,
    23. Mär. 2019
Hilfe mit Tradition<br> Kaiserslautern barrierefrei erleben
Rett-Syndrom
Informationen zur Krankheit / Behinderung
Beschreibung
Das Rett-Syndrom ist eine genetisch verursachte Erkrankung mit der Folge einer schweren geistigen und körperlichen Behinderung, die fast nur Mädchen betrifft.
Die Krankheit verläuft in verschiedenen Stadien.
Das Kind entwickelt sich ganz normal bis zu einem Zeitpunkt zwischen dem 6. und 18. Monat. Ab da verlangsamt sich die motorische und sprachliche Entwicklung und es kann zu einem Stillstand kommen.
Im nächsten Stadium im Alter zwischen 1 und 4 Jahren kommt es zu einer körperlichen und geistigen Rückentwicklung.
In dem folgenden Stadium (zwischen dem 2. und 10. Lebensjahr), das Jahre andauern kann, erkennt man eine Stabilisierung und leichte Verbesserung der Fähigkeiten des Kindes.
Im 4. und letzten Stadium verschlechtert sich der Zustand des Kindes dramatisch. Es kommt zu starken Bewegungsstörungen und meist zu einer eingeschränkten Bewegungsfähigkeit durch einen Wirbelsäulenschaden.


Symptome
Typische Symptome sind: Verminderung des Kopfumfangswachstums zwischen dem 1. und 4. Lebensjahr; vorübergehender Verlust von sozialer Kontaktfähigkeit; Störung der Sprachentwicklung und Kommunikationsfähigkeit; zeitweise geistige Rückentwicklung; typische Handbewegungen (waschende Hände); unsicherer, breitbeiniger Gang, epileptische Anfälle.
Weiterhin können auftreten: Zurückgezogenheit, Verlust des Interesses an der Umwelt und Mitmenschen (Autismus); Zähneknirschen; Lach- oder Schreiattacken; Atemunregelmäßigkeiten; Speichelfluss; Schlafstörungen; Kleinwuchs, kleine Füße; bläulich verfärbte, kalte Unterschenkel und Füße; Verdauungsstörungen, Wirbelsäulenverkrümmung (Skoliose).
Durch die Skoliose kann es zu inneren Organschäden kommen.



Vereine

Kontaktaufnahme mit dem Landes- oder Bundesverband
Verbandsadresse
Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom in Deutschland e.V. - Bundesgeschäftsstelle
c/o Bärbel Ziegeldorf; Wörsdorferstraße 3

65510 Hünstetten-Wallrabenstein


Kontaktdaten
Telefon: 0 61 26 50 03 06

Fax: 0 61 26 50 03 07

Internet: www.rett.de



Standort
Beratungsstelle für Behinderte
Benzinoring 1
Rathaus Nord, Gebäude C, 4. OG
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2259
Krankheiten A-Z
Standort
Beratungsstelle für Behinderte
Benzinoring 1
Rathaus Nord, Gebäude C, 4. OG
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2259
Krankheiten A-Z