Augmented Reality

Ich sehe was, was du nicht siehst...Sie stehen vor der Kaiserpfalz, halten Ihr Handy auf das Gebäude und schon erhalten Sie Informationen zu Führungen, Geschichte und vielem mehr.

Und so wird's gemacht:

Einen der gängigen Augmented Reality Browser (Junaio, Layar, Wikitude) installieren und den Kanal 'StadtKL' auswählen. Unter nachfolgendem Link finden Sie ausführliche Installationshinweise. Für die Benutzung auf dem Smartphone fallen dabei nur die üblichen Kosten für mobile Datenverbindungen an.

Sehenswürdigkeiten

Und das steckt dahinter:

Das am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern entwickelte Social-Media-System RADAR bietet zahlreiche multimediale Inhalte (Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, etc.) rund um Kaiserslautern.
 
Die webbasierte Plattform bietet die Möglichkeit, auf einfache Art und Weise Informationen über die gängigen Augmented Reality Browser nutzbar zu machen. Diese Browser sind in Form kostenfreier 'Apps' für alle gängigen Smartphones erhältlich.
 
Natürlich können Sie die Informationen auch bequem von zu Hause via Web Browser abrufen.
Junge Frau vor der Stiftskirche. Sie hält ihr Smartphone schräg nach oben.
Die App RADAR in Aktion © Stadt Kaiserslautern
Ein Smartphone mit der App Radar wird vor die Stiftskirche gehalten. Es erscheinen direkt Informationen zu diesem Gebäude auf dem Display.
Standortinformationen mit RADAR © Stadt Kaiserslautern
Standort
Kultur
Lauterstraße 2
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 1410
  • 0631 365 - 1419
  • E-Mail
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Do
    08:00 - 12:00 Uhr
    14:00 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr