Halloween in der City

Kürbis-Spektakel für Kinder am 30. Oktober

Kaiserslautern, 18.10.2021

Mit einem ganztägigen Programm und Aktionen in der gesamten Innenstadt lädt das Citymanagement Kaiserslautern am 30. Oktober in die Innenstadt ein.

Die „Breunigweiler Hexen“ vom Pfrimmtal Touristik e.V. und andere schaurige Gestalten werden den ganzen Tag in der Fußgängerzone von Kaiserslautern ihr Unwesen treiben. Mit vielen Trommeln und Trompeten sorgen „Guggemusiker“, wie der Donzdorf’r Noda-Biag’r e.V., der Neckarfurzer e.V., die Tonschiddeler-Guggemusik, die Dunnerschbejer Wildsaufetzer sowie der Guggenmusik Nashörner e.V., für stimmungsvolle Unterhaltung.

Das große Highlight findet an diesem Tag vor der Stiftskirche statt: Hier sind Aktionen rund um den Kürbis und Halloween geplant. Ob beim Kürbisschnitzen oder kreativen Maskenbasteln, das Kürbisspektakel wird vor allem den kleinen Besucherinnen und Besuchern große Freude bereiten. Gesucht wird an diesem Tag der ausgefallenste Kürbis, zudem wird das originellste Kostüm prämiert. Kostenlos und ohne Voranmeldung können Kinder von 10.00 bis 18.00 Uhr in den schaurig gestalteten Spielzelten ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Unterstützt wird der Tag von der Agentur You Events, der Barbarossa-Bäckerei und ANTENNE-Kaiserslautern.



Auf dem Bild ist der Flyer der Veranstaltung zu sehen.
© Stadt Kaiserslautern

Autor/in: Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern