Netzwerk Demenz

Das Netzwerk Demenz ist ein informeller Zusammenschluss von Einrichtungen aus Verwaltung, Wohlfahrtsverbänden, Gesundheitspflege, und -bildung, Selbsthilfe und Ehrenamt, der Ärzteschaft sowie privaten Anbietern.

Erklärtes Ziel des Netzwerks ist es, die Situation pflegender Angehöriger und betroffener Demenzkranker nachhaltig zu verbessern. Unter dieser Zielsetzung entwickeln Netzwerkangehörige z.B. Qualifizierungskurse für ehrenamtliche Laienhelfer zur Entlastung Angehöriger von Demenzkranken, sowie Ideen für niedrigschwellige Betreuungsangebote. Sie organisieren Vorträge, initiieren Veranstaltungen und betreiben Öffentlichkeitsarbeit, um das Thema Demenz aus der Tabuzone zu holen.

Beratungs- und Koordinierungsstelle Demenz

Deutsches Rotes Kreuz

Kreisverband Kaiserslautern-Stadt e.V.

 

Nicole Jörg

Augustastr. 16-24
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 / 800 93 - 116
Telefax: 0631 / 800 93 - 185

E-Mail-Adresse

Homepage

Referat Soziales

Sozialplanung/Psychiatriekoordination

Gerhard Heinelt
  • 0631 365-2280
  • 0631 365- 2266