Schillerplatz: ab Montag werden die Bauzäune entfernt

Frisch und modern präsentiert sich die Fläche im Herzen der Innenstadt

Kaiserslautern, 14.05.2021

Beigeordneter und Baudezernent Peter Kiefer überzeugte sich im Beisein von Tiefbaureferatsleiter Sebastian Staab von der Fertigstellung des Schillerplatzes. „Ab Montag werden wir die Bauzäune entfernen. Der Platz steht dann pünktlich zur anstehenden Saison und im Zuge möglicher, coronabedingter Lockerungen wieder für unsere Gäste und Besucher der Innenstadt zur Verfügung“, freut sich Kiefer. Die Arbeiten hatten sich witterungsbedingt verzögert. „Es war in den letzten Wochen leider ungewöhnlich kalt. Das Fugenmaterial konnte nicht wie geplant verarbeitet werden“, erklärt Staab.  

Lediglich der Brunnen ist noch nicht ganz fertig. Die endgültige Fertigstellung rücke laut Kiefer jedoch in greifbare Nähe. In wenigen Wochen werde das Wasser wieder plätschern und zum Verweilen einladen. „Nach gut zwei Jahren Bauzeit zeigt sich unsere neue Stadtmitte von einer einladenden und modernen Seite. Es bleibt zu hoffen, dass das Leben mehr und mehr auf das Niveau vor der Zeit von Corona zurückkehrt, so dass der Platz seiner Bestimmung entsprechend für Veranstaltungen, Feste und Zusammenkünfte genutzt werden kann.“ 

Aufgestellt wurden bereits vor einiger Zeit hochwertige Sitzgelegenheiten sowie Müllbehälter. Den Platz selber säumen 14 neu gepflanzte Ahornbäume. Ihre Baumscheiben sind komplett ebenerdig und stellen folglich keine Stolperfallen dar. Die Entwässerung der Fläche erfolgt über schmale Rinnen seitlich des Platzes, die kaum auffallen. Somit stören keine Gullydeckel das Gesamterscheinungsbild. Gleiches gilt für die bei Festivitäten benötigten Wasser- sowie Stromentnahmestellen: Diese sind in den Boden eingelassen und können bei Bedarf für die Dauer der Nutzung hochgefahren werden. Die Kosten für den Ausbau des Schillerplatzes liegen bei etwa zwei Millionen Euro. 



 Beigeordneter Peter Kiefer (rechts) und Tiefbaureferatsleiter Sebastian Staab freuen sich, dass ab Montag, 17. Mai,  die Bauzäune am Schillerplatz entfernt werden
Beigeordneter Peter Kiefer (rechts) und Tiefbaureferatsleiter Sebastian Staab freuen sich, dass ab Montag, 17. Mai, die Bauzäune am Schillerplatz entfernt werden © Stadt Kaiserslautern

Autor/in: Nadin Robarge - Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern