• 26 /
    29°C

    23. Aug 2019
Kaiserslautern von oben
Stadtteilentwicklungskonzept Einsiedlerhof

Für den Stadtteil Einsiedlerhof wurde ein Stadtteilentwicklungskonzept erstellt. Hierfür war das Planungsbüro „stadtgespräch“ aus Kaiserslautern beauftragt worden. Projektleiterin seitens stadtgespräch war Julia Kaiser.

Durch das Stadtteilentwicklungskonzept soll eine nachhaltige und zukunftsbeständige Entwicklung unterstützt und der Stadtteil als eigenständiger Wohn-, Arbeits-, Sozial- und Kulturraum erhalten und weiterentwickelt werden.

Die Einwohnerinnen und Einwohner des Stadtteils  Einsiedlerhof waren durch eine aktive Bürgerbeteiligungsphase mit Fragebogenaktion, Streifzügen durch die Gemeinde, Infoveranstaltungen und Bürgerwerkstätten intensiv in den Planungsprozess eingebunden. Die ersten Zwischenergebnisse waren den Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen einer Auftaktveranstaltung vorgestellt worden. Es folgten Bürgerworkshops und gemeinsame „Streifzüge“ durch den Stadtteil, wo Ideen für die Weiterentwicklung des Einsiedlerhofes gesammelt wurden. Alle Ideen aus dem gesamten Beteiligungsprozess wurden am 11.10.2018 öffentlich in einer Abschlussveranstaltung präsentiert und damit der Planungsprozess abgeschlossen.

Die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung sollen zukünftig auch als Grundlage zur Beantragung von Fördermitteln dienen.