• -1 /
    5°C

    26. Feb 2020
2.5 Ausbau PV-Anlagen auf städtischen Dachflächen

Gebäude Grundschule Stresemann mit PV-Modulen auf den Dachflächen
Grundschule Stresemann mit PV-Modulen © Stadt Kaiserslautern

Die Stadtverwaltung baut in Zusammenarbeit mit der städtischen Tochter KDK (Kommunale Dienstleistungsgesellschaft Kaiserslautern
mbH) PV-Anlagen zur Eigenstromversorgung auf städtischen Dachflächen aus.
Der Belegung der Dachflächen ist eine intensive Prüfung der Dachflächen (Zustand, Statik....) vorgeschaltet.

Folgende PV-Anlagen wurden schon errichtet.

Juli 2018 Stresemannschule 29,76 kWp
Februar 2019 Fritz-Walter-Schule 51,55 kWp
Februar 2019 Kindertagesstätte Asternweg 29,76 kWp


In Planung:

Anfang 2020 Feuerwache Kernstadt ca. 95 kWp
Mitte 2020 Neubau Kindertagesstätte MiniMax ca. 30 kWp

weitere Dachflächen werden auf Eignung überprüft.

Desweiteren baut die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der Energiegenossenschaft Lauterstrom PV-Einspeiseanlagen auf städtischen Dachflächen aus.


Folgende PV-Anlagen sind in Errichtung:

Geranienweg 15-17a 47 kWp

Referat Umwelt

Standort
Referat Umweltschutz
Lauterstraße 2
Rathaus Nord (Eingang Lauterstraße)
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 1150
  • 0631 365 - 1159
  • E-Mail
  • Webseite
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr

Referat Umwelt

Standort
Referat Umweltschutz
Lauterstraße 2
Rathaus Nord (Eingang Lauterstraße)
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 1150
  • 0631 365 - 1159
  • E-Mail
  • Webseite
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Do
    08:00 - 12:30 Uhr
    13:30 - 16:00 Uhr

    Fr
    08:00 - 13:00 Uhr