monte mare

Auf dem Hochplateau des PRE-Parks, umgeben von einer Vielzahl attraktiver Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten, findet man das monte mare, eine Erlebniswelt rund um Wasser, Wärme und Wellness.

Familien mit Kindern im Wellenbadbereich des Monte Mare.
Wellenbadbereich © monte mare Unternehmensgruppe

Hier erlebt man einen Kurzurlaub in der Toscana. Die ganze Ausstattung ist in mediterranem Stil gehalten: sanfte Terracotta- und Ockertöne, leise plätschernde Springbrunnen, rot blühender Oleander, Olivenbäume und Korbmöbel erinnern an Urlaub in Italien. 50 verschiedene Ebenen von Podesten über Balkone und Terrassen gliedern das Bad. Eine großzügige Saunalandschaft lädt im monte mare zur "Kur vor der Haustür" ein. Hauptattraktion des Bades sind die beiden Rutschen, die jeweils 100 Meter lang sind: "Black Hole" lockt mit verschiedenen Licht- und Soundeffekten und die Reifenrutsche bietet ein rasantes Gleitvergnügen. Das Sportbecken ist mit einer Sprunganlage (drei Meter und ein Meter) ausgestattet und eignet sich auch für Wasserball. Auf der Zuschauertribüne finden 300 Besucher Platz. Für Schwimmanfänger steht ein Lehrschwimmbecken zur Verfügung, das auch für Wassergymnastik und zahlreiche Kursangebote genutzt werden kann. Noch ein wichtiger Hinweis: Das monte mare ist behindertengerecht ausgestattet.

 

monte mare
Mailänder Straße 6
Telefon: 0631 3038-0
https://www.monte-mare.de/

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 21:00 Uhr
Sa - So: 10:00 - 19:00 Uhr
Di / Do: 06:30 - 08:00 Uhr

Busverbindungen: Linie 4/104 (Richtung monte mare)

Eine Frau liegt im Bademantel auf eien Relaxzone mit Kissen und schaut einem Kaminfeuer zu.
Kaminfeuer © monte mare Unternehmensgruppe
Ein Paar im Whirlpool, das sich umarmt.
Whirlpool © monte mare Unternehmensgruppe
monte mare