• 22 /
    26°C
    ,
    19. Aug 2019
Innenaufnahme des Theodor-Zink-Museums
OPUS Fotografiepreis 2013

24. Juli bis 25. August 2013, Ausstellung im Wadgasserhof des Theodor-Zink-Museums

Am Mittwoch, 24. Juli 2013, wird Bürgermeisterin Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt um 19:00 Uhr im Wadgasserhof des Theodor-Zink-Museums die Ausstellung „OPUS Fotografiepreis 2013“ eröffnen.

Der OPUS Fotografiepreis, organisatorisch betreut vom OPUS-Kulturmagazin, bündelt die produktiven Perspektiven ganz verschiedener Beteiligter: In erster Linie ist der OPUS Fotografiepreis eine Plattform für Fotografen, Fotokünstler, professionelle Bildreporter sowie ambitionierte Amateure. Von Saarbrücken aus veranstaltet, kamen die Einreichungen zum OPUS Fotopreis aus ganz Deutschland und den europäischen Nachbarländern. Bis 25. August 2013 wird nun die Ausstellung der prämierten Fotos auch in Kaiserslautern zu sehen sein.