• 16 /
    21°C
    ,
    19. Jun 2019
Das Rathausfoyer

Parkausweise für Gewerbetreibende

Inhalt

Allgemeine Informationen

Die in den Anlagen A und B zur Handwerksordnung aufgeführten Handwerksbetriebe, deren Geschäft in einer Parkraumbewirtschaftungszone liegt, können für die Geschäftsfahrzeuge (wie z.B. Werkstatt- und Montagewagen) einen Parkausweis beantragen. Voraussetzung dafür ist, dass die Betriebe zur Geschäftsausübung auf die Fahrzeuge angewiesen sind. Hierzu zählen vor allem Schreinereien, Schlossereien, Installationsbetriebe, Maler, Rollladenbauer etc. Das gleiche gilt für Dienstleister mit hoher Außendiensttätigkeit oder mit Auslieferungsservice. Hierzu zählen EDV-/Bürotechnik-Ausstatter, Architekten, Versicherungs- und Immobilienmakler, Getränkeauslieferer, Dentallabors etc.

Voraussetzungen
Das Gewerbe muss hauptberuflich ausgeübt werden. Auf dem Betriebsgrundstück sind keine Stellplätze bzw. Stellplätze in nicht ausreichender Anzahl vorhanden. Die ständige Nutzung des auf den Betriebsinhaber zugelassenen Fahrzeuges ist für die Aufrechterhaltung des Gewerbebetriebes unabdingbar notwendig. Antragsberechtigt ist nur der Betriebsinhaber für alle auf die Firma zugelassenen Fahrzeuge. Der Parkausweis kann nicht für Fahrzeuge der Firmenmitarbeitenden erteilt werden.

Hinweise
Wird das Fahrzeug (z.B. Leasingfahrzeug) nur noch einige Monate in der Firma gehalten, kann der Ausweis auch für einige Monate ausgestellt werden. Die Gebühr pro angefangenen Monat beträgt 8,70 Euro. Soll der Ausweis an die Geschäftsadresse geschickt werden, so erhöht sich die Gebühr um 2,50 EUR für Porto, Auslagen und Aufwand.


Notwendige Unterlagen

  • Kopie der Gewerbeanmeldung
  • Zulassungsbescheinigung Teil I

Formulare

Antrag auf Erteilung eines Parkausweises für Gewerbebetriebe

Gebühren

   
Parkausweis für  
jeden angefangenen Monat 8,70
ein halbes Jahr 51,00
ein Jahr 102,00
zwei Jahre 205,00
Porto Versand 2,60
Änderungen (Kennzeichen/Parkgebiet o.ä.) 5,00

 


Rechtsgrundlagen

Straßenverkehrsordnung


Standort

Bürgercenter
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2538
  • 0631 365 - 2772
  • buergercenter@kaiserslautern.de
  • Öffnungszeiten
  • Mo - Mi
    08:00 - 16:00 Uhr
    Do
    09:00 - 18:00 Uhr
    Fr
    08:00 - 12:00 Uhr
    Bitte beachten Sie evtl. Hinweise auf der Startseite.

    Annahmestopp vor Ablauf der Öffnungszeit möglich. Bei den Öffnungszeiten des Bürgercenters handelt es sich um Bearbeitungszeiten und nicht um Kundenannahmezeiten. Bitte ziehen Sie daher die aktuelle Wartezeit (siehe Startseite www.kaiserslautern.de) vom Öffnungszeitende ab. Dies stellt dann die letztmögliche Kundenannahmezeit dar. Bitte beachten Sie, dass montags ganztägig und donnerstags ab 16:00 Uhr der Besucherandrang am höchsten ist und daher mit langen Wartezeiten zu rechnen ist.


Dienstleistungsgruppen


Alle Dienstleistungen
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern